Futtermittel und Spezialfutter

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung legt die Grundlage für ein starkes, leistungsfähiges Pferd. Sie beugt darüber hinaus effizient Krankheiten vor. Auf der virtuellen Pferdemesse präsentieren verschiedene Futtermittelhersteller und -lieferanten ihr Sortiment einer breiten Öffentlichkeit.

Welche Futtermischung für ein Pferd am besten geeignet ist, hängt von Faktoren wie Nährwert, Qualität und Haltungsbedingungen ab. Ein gesunder Mix beugt Fettleibigkeit vor und kann Erkrankungen des Verdauungsapparates verhindern. Bei der Ernährung sind jahreszeitlich bedingte Einflüsse zu berücksichtigen. Im Winter werden Reitpferde in der Regel seltener bewegt, was sich in der Zusammenstellung der Futtermenge niederschlagen muss. Die Aussteller auf der virtuellen Pferdemesse sind Experten auf diesem Gebiet und können Ihre Fragen nach Futtermittelmenge und -zusammensetzung beantworten.

In der Praxis wird Futtermittel für Pferde in verschiedene Kategorien unterteilt. Als Basis für die Ernährung dient das sogenannte Raufutter. Unter diesem Oberbegriff wird getrocknetes Frischfutter wie Stroh, Heu und Heulage zusammengefasst. Bis vor einigen Jahren war die Überzeugung weit verbreitet, dass Kraftfutter als Ernährungsgrundlage am besten geeignet ist. Davon ist die Wissenschaft in der Gegenwart abgerückt. Hafer, Pellets und Müsli werden heute nur noch als Ergänzung zum Raufutter gefüttert. Eine weitere Kategorie im Futtermittelsortiment ist das sogenannte Saftfutter, das einen hohen Flüssigkeitsanteil hat. Dazu zählen frisches Weidegras, Früchte und Gemüsesorten.

Um Pferde mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu versorgen, ist Ergänzungsfutter erforderlich. Traditionelles Raufutter dient zwar als Ernährungsgrundlage, doch enthält dieses Futter Nährstoffe nur in unzureichender Form. Durch die Gabe von Ergänzungsfutter kommt es zu keinen Mangelerscheinungen und die Muskeln, Sehnen und Knochen werden gestärkt. Ein praxisbewährtes Spezialfutter für Pferde ist das sogenannte Mash. Dabei handelt es sich um eine Nahrungsergänzung, die in Pulverform verkauft wird und zunächst mit warmem Wasser angerührt werden muss.

In den Online-Shops der Aussteller erhalten Sie eine große Bandbreite an verschiedenen Futtermitteln für Pferde. Unternehmen Sie einen Bummel durch die Messehallen auf der virtuellen Pferdemesse und lassen Sie sich von den Ausstellern beraten, welche Nahrungsmittelkombinationen für Ihr Reitpferd am besten geeignet sind. Neben klassischen Futtermittelsorten führen einige Anbieter auch Lecksteine im Sortiment, die die Tiere mit Salz und wertvollen Mineralien versorgen.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Pferde-Shop.de

Die Webseite Pferde-Shop.de informiert unabhängig und neutral über Pferdebedarf und Zubehör. Auf dieser Plattform bieten renommierte Dienstleister und Hersteller ihre Produkte zum Kauf an.

Aussteller auf der Pferdemesse:

Die virtuelle Pferdemesse ist noch ganz neu. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuelle Messe-Stände online sind.