Schabracken, Pads und Decken

Schabracken, Pads und Decken werden während bzw. nach dem Ausritt benötigt. Schabracken sind atmungsaktive Unterlagen, auf denen der Sattel platziert wird. Sattelpads sorgen für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung während des Reitens und entlasten auf diese Weise den Pferderücken. Auf der virtuellen Pferdemesse erwarten Sie die Stände verschiedener Aussteller, die derartiges Zubehör im Sortiment führen.

Die wichtigste Aufgabe von Sattelpads ist die Entlastung des Pferderückens. Derartige Unterlagen dämpfen Stöße ab und mindern den Druck, den der Körper des Reiters auf den Pferderücken ausübt. Das Zubehör wird aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Weit verbreitet sind Pads aus Zellkautschuk, aber auch aus Memoryschaum. Letzterer ist ein nachgiebiges Material, das nach dem Einsatz wieder die ursprüngliche Form annimmt.

Schabracken sind Unterlagen, die auf dem Pferderücken platziert werden. Sie dienen als Sattelunterlage und sollen das Scheuern während eines Ausritts verhindern. Wird eine Schabreacke verwendet, können Sie sicher sein, dass der Schweiß des Tieres nicht mit dem Sattel in Kontakt kommt. Sie sind nützliche Utensilien, um das Entstehen von Druckstellen zu vermeiden. Am häufigsten kommen in der Praxis Schabracken aus Baumwolle zum Einsatz. Darüber hinaus gibt es Modelle aus Samt, Filz und Wolle.

Pferdedecken unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Verwendung. Klassische Stalldecken sollen die Pferde vor Kälte schützen und kommen vorrangig im Stall zum Einsatz. Sogenannte Abschwitzdecken werden nach einem Ausritt über dem Rücken des Tieres ausgebreitet. Sie sorgen für ein schnelles Abtrocknen des Fells und beugen auf diese Weise Erkältungskrankheiten vor. Regendecken sind wasserdicht und kommen auf Ausritten bei unbeständigem Wetter zum Einsatz. Spezielle Transportdecken wurden für den Transport des Pferdes im Anhänger entwickelt. Sie schützen den Körper vor Auskühlung und Zugluft.

Ein Bummel über die virtuelle Pferdemesse führt Sie an den Messeständen verschiedener Aussteller vorbei. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und begutachten Sie die Sortimente der Anbieter. Die meisten Aussteller haben sich auf Pferde- und Reitzubehör spezialisiert und führen Markenprodukte bekannter Hersteller im Portfolio. Wenn Sie weiterführende Informationen zu Schabracken, Pads und Pferdedecken benötigen, besuchen Sie die Webseiten der Aussteller. Einige Anbieter bieten eine  moderne Kommunikation über Video-Chat und Chat-Bots an.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Cavallo GmbH & Co. KG

Das Sortiment von Cavallo ist in verschiedene Produktgruppen unterteilt. Zweimal im Jahr erscheint eine Sportswear-Kollektion, die neben Oberbekleidung auch Mäntel, Jacken, Hosen, Westen und Accessoires umfasst.

Georg Kieffer Sattlerwarenfabrik GmbH

Auf eine mehr als 170-jährige Tradition blickt die Sattlerei Kieffer zurück. Das Unternehmen aus München steht für exklusive Handwerkskunst, die traditionelle Herstellungsverfahren mit dem Einsatz moderner Technik verknüpft.

Pferde-Shop.de

Die Webseite Pferde-Shop.de informiert unabhängig und neutral über Pferdebedarf und Zubehör. Auf dieser Plattform bieten renommierte Dienstleister und Hersteller ihre Produkte zum Kauf an.

Pferdesporthaus Loesdau GmbH & Co. KG

Loesdau ist ein Familienunternehmen, das über eine mehr als 55-jährige Expertise im Reit- und Pferdesport verfügt.

Pikeur Reitmoden Brinkmann GmbH & Co. KG

Das Produktportfolio von Pikeur umfasst ein breites Sortiment an Reitmode. Ein Schwerpunkt liegt auf Turnierbekleidung. Die Kollektionen enthalten Turniershirts, Sakkos, Fräcke und diverses Turnierzubehör.

Sattlerei Karl Niedersüß GmbH

Die Sattlerei Niedersüß ist ein österreichisches Traditionsunternehmen, das auf eine über 300-jährige Geschichte zurückblickt.

Stübben GmbH

Sättel aus der Stübben-Produktion werden noch heute in mehr als 100 einzelnen Arbeitsschritten gefertigt. Präzise Handarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg, denn die Sättel und das Reitzubehör von Stübben haben Abnehmer auf fünf Kontinenten.

Aussteller auf der Pferdemesse:

Die virtuelle Pferdemesse ist noch ganz neu. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuelle Messe-Stände online sind.