Tierärzte und Kliniken

Leidet das Pferd an einer Infektionskrankheit oder hat sich das Tier verletzt, ist ein Besuch des Tierarztes oft unvermeidlich. Der Veterinärmediziner leitet die erforderlichen Gegenmaßnahmen zur Genesung des Pferdes ein. Auf der virtuellen Pferdemesse finden Sie die Messestände von Tierärzten und Tierkliniken aus dem gesamten Bundesgebiet.

Der Arbeitsbereich von Tierärzten für Pferde unterscheidet sich von dem niedergelassener Veterinärmediziner insofern, dass die meisten Behandlungen am Lebensort des Tieres stattfinden. Pferde können, anders als Haustiere wie Hunde oder Katzen, bei einer schweren Erkrankung oder Verletzung nicht einfach in die Transportbox geladen und zum Arzt gebracht werden. In der Regel kommt der Tierarzt zum Tier, um vor Ort eine Behandlung durchzuführen. Mobile Tierärzte behandeln die unterschiedlichsten Pferdekrankheiten. Neben orthopädischen Behandlungen werden gynäkologische Untersuchungen sowie Zahnbehandlungen durchgeführt. Auch bei Erkrankungen der inneren Organe oder Erkrankungen des Verdauungstraktes leiten Tierärzte die erforderlichen Maßnahmen ein. 

Eine Tierklinik entspricht vom Wesen her einem Krankenhaus. Während ein Tierarzt außerhalb der Öffnungszeiten in der Regel nicht für die Patienten zur Verfügung steht, muss eine Tierklinik rund um die Uhr eine Notfallversorgung gewährleisten. Erkrankte Tiere können auch an den Wochenenden und nachts versorgt werden. An einer Tierklinik ist in der Regel medizinisches Fachpersonal wie Orthopäden, Chirurgen und Zahnärzte tätig. Die Mediziner können spezielle Eingriffe vornehmen, die ein niedergelassener Tierarzt nicht durchführen kann. Die Kriterien, die erfüllt sein müssen, damit sich eine Tierklinik so nennen darf, unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. In der Praxis ist es üblich, dass ein Tierarzt ein erkranktes Tier in die Klinik überweist und sich später um die Nachsorge kümmert.

Auf der virtuellen Pferdemesse finden Sie sowohl Tierärzte als auch Kliniken. Die Aussteller sind mit einem eigenen Messestand präsent, an dem Sie alle relevanten Informationen zu den Tätigkeitsfeldern finden. Nach dem Anklicken eines Links gelangen Sie zur Webpräsenz der Tierärzte und Kliniken. Dort werden detailliert das Leistungsspektrum und die Behandlungsformen erläutert. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Neben einer Telefonnummer geben die meisten Aussteller auch die E-Mail-Adresse an. Einige Tierärzte und Kliniken haben eine Notfallnummer für den Ernstfall eingerichtet.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Pferdeklappe e.V.

Wir helfen Ihnen und Euch. Unsere Aufgabe ist es, in große Not geratenen Familien und Menschen die Möglichkeit zu geben, ein wenig mehr Licht zu sehen, sprich: Ihr Pferd, für das Sie durch Widrigkeiten nicht mehr sorgen können, bei uns abzugeben.

Aussteller auf der Pferdemesse:

Die virtuelle Pferdemesse ist noch ganz neu. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuelle Messe-Stände online sind.